Für eine korrekte Darstellung dieser Seite benötigen Sie einen XHTML-standardkonformen Browser, der die Darstellung von CSS-Dateien zulässt.

..
Suche

Personensuche
Veranstaltungssuche
Katalog der UB Siegen

Lokale CISCO Networking Academy

Seit 2012 ist die Universität Siegen, vertreten durch die Fachgruppe Betriebssysteme und verteilte Systeme, eine anerkannte lokale Cisco Networking Academy im Rahmen des Cisco® Networking Academy® Programms.

Im Rahmen dieses Programms bieten wir den Kurs "CCNA Routing and Switching" an, der auf die Industriezertifikate "Cisco CCNA" bzw. "Cisco CCENT" vorbereitet. Das weltweit anerkannte Industriezertifikat CCNA bescheinigt ein grundlegendes Wissen im Bereich Netzwerke, insbesondere die Fähigkeit, kleinere und mittlere Netzwerke installieren, konfigurieren und betreiben zu können. Dazu gehören u.a. Kenntnisse über Ethernet,  WLAN, IPv4, IPv6 und WAN-Protokolle, VLANs, Routing-Protokolle wie RIP, OSPF und EIGRP sowie die Zugriffskontrolle über ACLs. Das Zertifikat kann beim Berufseintritt einen sichtbaren Bewerbervorteil bedeuten, wenn Ihr Beruf auch Tätigkeiten im Bereich Netzwerkadministration beinhaltet (beispielsweise auch bei Informatik-Lehrern!).

Informationen zum Aufbau und zu den Inhalten des Kurses finden Sie auf einer eigenen Seite.

Für Studierende  bieten wir die Vorbereitung auf die Zertifizierung kostenlos und vorlesungsbegleitend an. Die Voraussetzung dafür ist die Teilnahme an der Vorlesung und Übung "Rechnernetze I" (Kernfach Bachelor Informatik), dem "Rechnernetze-Praktikum" (Vertiefungspraktikum Bachelor Informatik), sowie der Vorlesung und Übung "Rechnernetze II" (Kernfach Master Informatik). Bei Bedarf kann auch nur das "kleine" Zertifikat "CCENT" erworben werden, für das die Teilnahme an "Rechnernetze II" nicht erforderlich ist. Ein Einstieg in den Kurs "CCNA Routing and Switching" ist immer (und nur!) im Sommersemester möglich (mit Rechnernetze I).

Externe Interessenten bitten wir, mit uns in Kontakt zu treten.

Mehr Informationen zum Thema CCNA können Sie den folgenden Dokumenten und Webseiten entnehmen: